Bei unserer 11. Veteranenausfahrt am 01.06.2014 war es morgens noch recht schattig, aber im Laufe des Tages schaute die Sonne immer mehr hinter den Wolken hervor und so waren etliche Fahrzeuge mit offenem Verdeck am Start. Trotz vielfältiger Konkurrenz im Umkreis fanden sich insgesamt 84 Fahrerinnen und Fahrer auf dem Parkplatz beim Schönbuch-Gymnasium ein. Nach der Vorstellung durch den fachkundigen Sprecher Horst Zeller wurden 39 Motorräder, davon 5 mit Seitenwagen und 45 Autos auf die rund 85 km lange Zuverlässigkeitsfahrt geschickt.

OldtimerAm 1. Juni 2014 veranstaltet die KFV Kalteneck  ihr 11. Internationales Veteranentreffen mit Ausfahrt. Im Rahmen dieser Veranstaltung findet ebenfalls ein Schleppertreffen  statt. Während dieser Veranstaltung können  Autos, Motorräder bis zum Baujahr 1989 bestaunt werden. Schlepper - Bulldogtreffen bis Bauj.1970 Treffpunk der Veranstaltung sind die Parkplätze und die Aula der Sporthalle des Schönbuch-Gymnasiums.

71088 Holzgerlingen Weihdorferstraße.

Glückwunsch zum Gesamt-Sieg 2013 im Klassik Motorrad SIDECAR CUP!

Den vollständigen Bericht gibt es hier zu sehen:

Frieder Drüppel und Katja Abt gewinnen SIDE CAR CUP 2013

Ausgerechnet bei der zehnten Veteranenausfahrt in Holzgerlingen waren die Wetterprognosen nicht gerade günstig. Die angereisten Teilnehmer richteten immer wieder bange Blicke gen Himmel und als schon um 9.00 Uhr morgens der erste Schauer niederging, war klar, dass einige ihr „heilix Blechle“ lieber zuhause in der Garage liessen.   Doch Petrus hatte ein Einsehen, der Regen hörte wieder auf und insgesamt 88 Fahrerinnen und Fahrer fanden sich doch noch auf dem Parkplatz beim Schönbuch-Gymnasium ein.  Nach der Vorstellung der Fahrzeuge durch den fachkundigen Sprecher Horst Zeller wurden 53 Motorräder, davon 5 mit Seitenwagen und 35 Pkw’s auf die rd. 85 km lange Zuverlässig-keitsfahrt geschickt.
 

2012_Oldtimer_Sternfahrt_ZielkontrolleAn der erstmals von der KFV Kalteneck Holzgerlingen im DMV durchgeführten Sternfahrt nahmen vom 18. bis 20.05.2012 insgesamt 119 DMV-Tourensportler, darunter 16 Motorradfahrer aus dem gesamten Bundesgebiet teil. Die Zielkontrolle befand sich beim Hotel Gärtner und viele nutzen das verlängerte Wochenende zu einem Kurzurlaub. Die Teilnehmer mit der weitesten Anreise von 980 km kamen von der Insel Rügen. Am Samstagmorgen startete der Bus um 9 Uhr zu einem Tagesausflug mit Besichtigung des Daimler-Museums in Stuttgart, danach ging es bei herrlichem Wetter zum Waldgasthof Weiler Hütte, um das Hunger- und Durstgefühl zu bekämpfen.  Der Abschluss diente der historischen Kultur mit einer Schlossführung im nahegelegenen Bebenhausen.

Additional information