Motocross News

Meisterehrung Hessencup

Nach zwei Deutschen Vizemeister Titeln im letzten Jahr, stellte sich der Maichinger Motocross Veteran,Volker Wünsche, Corona bedingt der Herausforderung Hessencup.

Unter strengsten Hygiene-Regeln wurden insgesamt vier Veranstaltungen ausgetragen. Dabei erreichte der 63 Jährige Pilot der KFV Kalteneck Holzgerlingen einen dritten Gesamtrang in der Klasse Twinshock und setzte sich dabei mehrfach gegen deutlich jüngere Kontrahenten durch.

Bei den Rennläufen in Sechshelden, Moorgrund, Langgöns und beim Finale Aarbergen landete der Husqvarna Pilot, der es zusammen mit seiner Maschine auf 100 Lenze bringt, fünf Mal auf dem Podest und drei Mal auf Platz vier, was mit nur 7 Punkten Rückstand auf den Zweitplatzierten für einen tollen dritten Rang im Endklassement reichte.

USA_BE-Flagge Facebook Logo

Nächste Termine